Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 72

Thema: Gazzetta della oFIFA.at

  1. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von smue
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.730
    Ausgabe 7


    3.344

    AT SERVER: Finalist Weltpokal; 8x MEISTER + 5x POKALSIEGER // 2x oUEFA.at Champions League + 1xEuropa League Sieger; DE2 SERVER: oUEFA.de2 Champions + Europa League

  2. #42
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gianluca.Ruggiero.
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Hallein, Salzburg
    Beiträge
    2.450
    Gratulation an die Gewinner und tolle Berichterstattung, smue!

  3. #43
    oFIFA.de2 Mitglied CONTAF Avatar von Gunnj
    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    1.938
    Wieder einmal ein lesenswertes Blatt. Vielen Dank, Smue!

    Nimm's Dir passend


  4. #44
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751
    Um diesen alten Thread mal wieder etwas Leben einzuhauchen, werden hier in Zukunft alle News, Fakten und sonstige Hintergrundgeschichten zu den internationalen Funcups gepostet. Dieses Wochenende beginnend mit einen kleinen Rückblick auf die bisherigen Auflagen der oFIFA World Champions League

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  5. #45
    Neuer Benutzer Avatar von BaueRR
    Registriert seit
    01.08.2015
    Ort
    Steiermark, Österreich
    Beiträge
    13
    Top, freue mich schon

  6. #46
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751
    Natürlich dürfen hier auch gerne alle anderen oFIFA-Anhänger über Ihre Ligen erzählen und berichten

    Ich werde mich vor allem auf die Champions League und Europa League konzentrieren.

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  7. #47
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751


    Seit Saison 57 gibt es die oFIFA.at World Champions League, nächste Saison startet also bereits die 25. Auflage dieses Formats.

    Hier ein kleiner Rückblick auf die bisherigen 24 Auflagen: Seit Saison 57 kämpfen 32 oFIFA-Teams - bestehend aus den Meistern, Vizemeistern und einigen Drittplatzierten aus den nationalen Funcups - um den goldenen Pokal des oFIFA-World Champions. Zunächst in acht Vierergruppen, anschließend in vier KO-Runden, alles mit Hin- und Rückspiel (außer dem Finale).

    Der erste goldene Pokal ging an das australische Team Perth Glory. Diese Saison setzte sich das brasilianische Team Belo Horizonte mit 5:4 n.E. im Finale gegen den 1.FC Batman durch.

    Die bislang erfolgreichsten Teams sind der AS Monaco, die SG Dynamo Sydney und Parana FC mit je zwei Titeln. Erfolgreichste Nationen sind Australien und Brasilien mit je drei Titeln.

    Mit Einführung der World Champions League endeten gleichzeitig die oUEFA Champions League und die Copa Libertadores. Daher blicken wir auch nochmal kurz auf diese beiden Wettbewerbe zurück: Erfolgreichstes Team der oUEFA Champions League waren die Talisker Rovers aus Schottland mit fünf Titeln - darunter die letzten drei Auflagen, was zugleich den einzigen Hattrick in der Geschichte der Champions League bedeutete. In der Copa Libertadores war Dynamo Santos aus Brasilien mit sechs Titeln am erfolgreichsten. Bemerkenswerterweise konnten sie bislang genauso wie die Talisker Rovers nicht die World Champions League gewinnen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden: Die Rovers führen aktuell die Scottish Premier League an, Santos hat heute in der südmerikanischen Liga sein erstes Spiel gegen den FC Patagonia. Möglicherweise sehen wir also beide Teams in der kommenden World Champions League wieder...

    Quellen/Links:
    Alle bisherigen Finals der World Champions League
    Finals der oUEFA Champions League
    Finals der Copa Libertadores
    Aktuelle Auflage der World Champions League
    Aktuelle Scottish Premier League
    Aktuelle South American League

    Pokalvitrine der Talisker Rovers nach dem Hattrick in der oUEFA.at Champions League und einem weiteren Europa League Sieg:
    Geändert von FUSSBALLcc (04.03.2019 um 20:35 Uhr)

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  8. #48
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751

    Nach dem Champions League Rückblick machen wir nun weiter mit einem kleinen Rückblick auf die Europa League. Nach 78 Auflagen ist die schwedische Mannschaft Mackmyra Gävle mit vier Titeln der bisherige Rekordsieger. Auch diese Saison ging der silberne Pokal an den schwedischen Traditionsverein. Die erfolgreichste Nation ist allerdings Schottland mit 13 Europa League Siegen, gefolgt von Dänemark mit 10 Titeln. Neben Serbien konnten bemerkenswerterweise auch England und Österreich noch nie die Europa League gewinnen (dafür war England zumindest zweimal und Österreich sogar viermal in der oUEFA.at Champions League erfolgreich).

    Bis Saison 76 wurde die Europa League in genau dem gleichen Modus wie die Champions League ausgespielt. Seit Saison 77 hat sie ihr eigenes Gesicht bekommen. In vier Sechsergruppen mit Hin- und Rückspiel darf sich jeder Qualifikant zumindest zehnmal mit anderen europäischen Teams messen, bevor dann die beiden Gruppenbesten über drei KO-Runden (mit Hin- und Rückspiel) den Europa League Sieger ausspielen. Um den silbernen Pokal hochhalten zu dürfen, muss man also 15 Spiele überstanden haben - mehr als in jedem anderen internationalen oFIFA.at Wettbewerb.

    Mackmyra Gävles Weg zum Titel:


    Das Finale gegen Sangreal Amsterdam:
    Geändert von FUSSBALLcc (08.03.2019 um 17:38 Uhr)

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  9. #49
    Neuer Benutzer Avatar von BaueRR
    Registriert seit
    01.08.2015
    Ort
    Steiermark, Österreich
    Beiträge
    13
    War heuer eine spannende Kiste in der Europa League, hat Spaß gemacht

  10. #50
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751
    Zur Einstimmung auf die neue Saison hier noch der Spielbericht vom packenden Champions League Finale...



    ...und Belo Horizontes Weg zum Titel:

    Geändert von FUSSBALLcc (12.03.2019 um 19:25 Uhr)

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  11. #51
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751

    Achtelfinale Champions League

    Die Gruppenphase der Champions League ist gespielt. Hier die Infos und Tipps fürs Achtelfinale:

    São Paulo FC - SANGREAL Amsterdam
    Beide Teams sicherten sich in umkämpften Gruppen erst am letzten Spieltag gerade noch das Achtelfinalticket. Amsterdam stand letzte Saison bereits im Europa League Finale und scheint die etwas stärkeren Einzelspieler zu haben. Daher sind die Holländer hier leichter Favorit.

    FSV Paris LE - CCB Eichen Pontresina
    Beide Teams spielen in der Westalpenliga, verfügen über viel internationale Erfahrung und konnten schon den ein oder anderen Pokal abräumen. Die Entscheidung fällt nach zwei umkämpften Partien auf Augenhöhe voraussichtlich erst in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen.

    Snow Hill Reggae Boys - Sturm Krumau
    Beide Teams verfügen über einen Topkader und gehören zweifelsohne zu Turnierfavoriten. Während Krumau allerdings nur hauchdünn die Gruppenphase überstehen konnte, waren die Reggae Boys schon souverän vorzeitig im Achtelfinale. Daher ist Snow Hill hier (und möglicherweise auch fürs gesamte Turnier...) Favorit.

    Tokyo Frontale - SV Neukloster-Australia
    Beide Teams gehören zum Confedverband und in diesem Turnier eher zu den Außenseitern. Für Neukloster ist es die erste Champions League Teilnahme überhaupt. Trotzdem sind sie aufgrund des etwas stärkeren Kaders hier leicht favorisiert.

    Talisker Rovers - River Plate Colonia
    Von den oUEFA-Teams verfügen die Rovers (neben dem AS Monaco) sicherlich über die beeindruckendste Pokalvitrine (siehe dazu auch früherer Gazetta-Artikel). In dieser Gruppenphase holten sie beeindruckende 16 Punkte und gehen daher als Favorit in die Partie gegen den Champions League Sieger der Saison 62.

    New Orleans Saints - AS Perugia
    Beide Teams haben einen Weltklassekader, konnten sich aber jeweils erst am letzten Spieltag das KO-Ticket sichern. Die Saints machen auf mich hier den noch etwas stärkeren Eindruck.

    C.A. Vélez Sársfield - Mamelodi Sundowns
    Velez Sarsfield, die Mannschaft unseres oFIFA-Logo Designers ra77, hat sich als souveräner Gruppensieger durchgesetzt. Die Sundowns, Champions League Sieger der Saison 63, mussten sich den zweiten Platz hingegen hart erkämpfen. Dennoch dürfte dies ein Duell auf Augenhöhe mit offenem Ausgang werden. Mehr als das Viertelfinale ist wohl für beide Teams diese Saison nicht drin.

    Yamoussoukro Équipe - Highlands F.C.
    Yamoussoukro souveräner Gruppensieger, die Highlands in einer sehr starken und umkämpften Gruppe immerhin als Zweitplatzierter weitergekommen und aufgrund des stärkeren Kaders hier auch favorisiert.

    In der Europa League läuft noch die Gruppenphase. Die KO-Phase startet dort übermorgen mit den Viertelfinals.
    Geändert von FUSSBALLcc (24.03.2019 um 22:16 Uhr)

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  12. #52
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751

    Ergebnisse Achtelfinals Champions League

    São Paulo FC - SANGREAL Amsterdam 1:0, 0:3
    FSV Paris LE - CCB Eichen Pontresina 0:1, 3:3 n.E.
    Snow Hill Reggae Boys - Sturm Krumau 2:2, 2:1 n.V.
    Tokyo Frontale - SV Neukloster-Australia 1:2, 2:2
    Talisker Rovers - River Plate Colonia 2:0, 2:0
    New Orleans Saints - AS Perugia 1:2, 0:3
    C.A. Vélez Sársfield - Mamelodi Sundowns 2:0, 1:0
    Yamoussoukro Équipe - Highlands F.C. 3:1, 2:2


    Damit kommt es zu folgenden Viertelfinalpaarungen:

    SANGREAL Amsterdam - C.A. Vélez Sársfield
    SV Neukloster-Australia - AS Perugia
    Talisker Rovers - CCB Eichen Pontresina
    Snow Hill Reggae Boys - Yamoussoukro Équipe
    Geändert von FUSSBALLcc (26.03.2019 um 22:22 Uhr)

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  13. #53
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751

    Viertelfinale Europa League

    Hier die Viertelfinalpaarungen der Europa League inklusive Infos und einer kleinen Prognose:

    ACP Monza 1925 - Olympique France
    Beide Teams konnten sich bereits vorzeitig für die KO-Phase qualifizieren. ACP Monza als Gruppensieger und mit den etwas stärkeren Einzelspielern geht als Favorit in diese Partie.

    AC MILANELLO - 1. FC BATMAN
    Erst im Elfmeterschießen musste sich Batman letzte Saison im Finale der Champions League geschlagen geben. Diesmal versuchen die Türken ihr Glück in der Europa League. Die Gruppenphase hat man souverän überstanden, während Milanello das Viertelfinalticket erst an letzten Spieltag endgültig lösen konnten. Vom Kader her sind beide Teams ungefähr gleich stark. Dennoch wird am Ende wohl Batman knapp die Nase vorn haben.

    Dagenham Redbridge FC - 1992 Brande
    Nach mehreren vergeblichen Anläufen haben es die Daggers erstmals seit Saison 75 wieder in internationale KO-Spiele geschafft - und das sogar bereits vorzeitig. Brande konnte sich gar zum ersten mal seit Saison 75 überhaupt wieder für einen internationalen Wettbewerb qualifizieren und hat am letzten Spieltag gerade noch das Ticket fürs Viertelfinale lösen können. Beide Teams gehören eher zu den Außenseitern unter den Viertelfinalisten. Den Dänen kommt dabei die noch etwas größere Außenseiterrolle zu.

    Vfl Moulin st Benoit - AS Monaco
    Mit zwei World Champions League Titeln, einen oUEFA Champions League Titel und drei Europa League Titeln gehört Monaco zu den erfolgreichsten Mannschaften der oFIFA. Der Ligarivale Moulin st Benoit hat zwar in der Gruppenphase die stärkste Punkteausbeute aller Europa League Teams eingefahren. Dennoch gehen die Monegassen aufgrund des deutlich stärkeren Kaders als klarer Favorit in diese Partie. Am Europa League Pokal wird diese Saison kaum ein Weg an Monaco vorbei führen!
    Geändert von FUSSBALLcc (26.03.2019 um 22:22 Uhr)

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  14. #54
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751

    Ergebnisse Viertelfinale Champions League

    SANGREAL Amsterdam - C.A. Vélez Sársfield 1:1, 2:4 n.E.
    SV Neukloster-Australia - AS Perugia 4:1, 1:0
    Talisker Rovers - CCB Eichen Pontresina 0:0, 2:1
    Snow Hill Reggae Boys - Yamoussoukro Équipe 3:1, 3:2

    Damit kommt es zu folgenden Halbfinalpartien:

    Snow Hill Reggae Boys - SV Neukloster-Australia
    Die Reggae Boys sind der Topfavorit auf den Titel. Für Champions League Neuling Neukloster-Australia ist bereits das Erreichen des Halbfinals ein großer Erfolg.

    C.A. Vélez Sársfield - Talisker Rovers
    Dies verspricht ein spannendes und vollkommen offenes Duell zweier Teams auf Augenhöhe und mit jeweils besonderer oFIFA-Geschichte zu werden. Der Gewinner dieser Partie wird aber trotzdem nur als Außenseiter ins Finale einziehen.

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  15. #55
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751

    Ergebnisse Viertelfinale Europa League

    ACP Monza 1925 - Olympique France 0:1, 3:3
    AC MILANELLO - 1. FC BATMAN 1:4, 0:2
    Dagenham Redbridge FC - 1992 Brande 3:4, 3:1 n.V.
    Vfl Moulin st Benoit - AS Monaco 2:1, 2:2

    Damit kommt es zu folgenden Halbfinals:

    Dagenham Redbridge FC - Vfl Moulin st Benoit
    Die Daggers haben sich in zwei dramatischen Viertelfinalpartien gegen Brande durchgesetzt. Von den vier Halbfinalisten verfügen sie über den nominell schwächsten Kader. Moulin hat den Topfavoriten Monaco besiegt und auch in der Gruppenphase überzeugen können, was sie nun selbst zum großen Favoriten werden lässt.

    1. FC BATMAN - Olympique France
    Beide Teams haben sich bereits in der Vergangenheit als echte Turniermannschaften entpuppt und so auch ohne Weltklassekader einige internationale Titel abräumen können. Wir erwarten ein Duell auf Augenhöhe.

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  16. #56
    Neuer Benutzer Avatar von BaueRR
    Registriert seit
    01.08.2015
    Ort
    Steiermark, Österreich
    Beiträge
    13
    Finde wirklich das Du das Top machst, weiter so

  17. #57
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751
    Zitat Zitat von BaueRR Beitrag anzeigen
    Finde wirklich das Du das Top machst, weiter so
    Danke, mal sehen wie weit ich das in nächster Zeit durchziehen kann. Es ist natürlich auch immer jeder andere hier herzlich eingeladen etwas zu posten - egal über welchen oFIFA-Wettbewerb

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  18. #58
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751

    Ergebnisse Halbfinale Champions League

    Snow Hill Reggae Boys - SV Neukloster-Australia 2:2, 2:0

    C.A. Vélez Sársfield - Talisker Rovers 2:0, 1:1

    Das große Finale lautet also:
    Snow Hill Reggae Boys - C.A. Vélez Sársfield
    Der jamaikanische Topfavorit Snow Hill Reggae Boys trifft auf das argentinische oFIFA-Urgestein Velez Sarsfield. Beide Teams können in Bestbesetzung auflaufen, für beide wäre es der erste World Champions League Titel. Sowohl für Jamaika als auch für Argentinien wäre es der zweite World Champions League Titel insgesamt. Auf ein spannendes Finale
    Geändert von FUSSBALLcc (31.03.2019 um 12:12 Uhr)

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  19. #59
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751
    Dagenham Redbridge FC - Vfl Moulin st Benoit 0:2, 2:2

    1. FC BATMAN - Olympique France 1:1, 2:3 n.V.

    Das große Finale lautet hier somit:
    Olympique France - Vfl Moulin st Benoit
    Vive la France! - so lautet das Motto dieses Finals. Obwohl der große Faborit aus Monaco bereits gescheitert ist, stehen gleich zwei französische Teams im Finale. Favorit ist der Monaco-Bezwinger Moulin, welcher bereits eine sehr überzeugende Gruppenphase gespielt hat. Olympique France war wie schon in vergangenen Turnieren in engen Duellen immer im entscheidenden Moment zur Stelle. Beide Teams laufen in Bestbesetzung auf. Für Moulin wäre es der erste internationale Titel überhaupt. Auf ein spannendes Finale

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

  20. #60
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    751

    Krone Finale Champions League



    Schön früh wurden die Raggae Boys als Turnierfavorit gehandelt. Wirklich zittern mussten sie eigentlich nur in zwei umkämpften Achtelfinalpartien gegen Krumau. Der Rest war ein souveräner Durchmarsch für den Halbfinalisten der vergangenen North American League. Kleiner Funfact am Rande: Genauso wie Belo Horizonte in der letzten Saison holten die Reggae Boys erst den Titel in der Copa Americana um dies in der darauf folgenden Saison mit dem Champions League Titel zu topppen. Mal sehen, wer diese Saison die Copa gewinnen kann - der Cup läuft noch... "Klick mich"
    Geändert von FUSSBALLcc (01.04.2019 um 18:34 Uhr)

    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •